5 Comments

  1. Bettina
    Oktober 21, 2017 @ 11:06 am

    Sehr guter Beitrag!
    Du hast wirklich alles zusammengefasst, was einem die Hausarbeit leichter macht.

    Ich arbeite auch gerne mit der Uhr – und mit meinen selbst aufgestellten „Regeln“.
    Alles, was sich in weniger als zwei Minuten erledigen lässt, mache ich SOFORT. Es ist wirklich erstaunlich, wieviel Kleinkram dadurch schon mal aus dem Kopf ist.

    Bevor ich ins Bett gehe, nehme ich mir 10 Minuten Zeit, für den nächsten Tag aufzuräumen. Die Teetasse in die Spülmaschine, die Kissen auf der Couch aufschütteln, die Kuscheldecke zusammenlegen usw. Nichts ist morgens schlimmer, als wenn man als erstes durch unaufgeräumte Zimmer läuft.

    Ein 15-Minuten-Highspeed-Putzen lege ich immer mal wieder ein, wenn ich eigentlich keine Zeit habe, aber einen Raum dingend wieder schön haben will. Natürlich kann man in der Zeit nicht alle Möbel wegrücken und die Fenster putzen, aber für einen ersten guten Eindruck reicht es allemal.

    Reply

    • einfach & kreativ
      Oktober 21, 2017 @ 12:56 pm

      Hallo Bettina,

      Vielen Dank
      Alles direkt zu machen, was nicht länger als 2 Minuten dauert ist auch wirklich eine richtig tolle Möglichkeit.
      Finde ich toll, wie du das machst und es ist ja auch einfach schön aufzustehen Und ein sauberes Haus vorzufinden
      LG Jenny

      Reply

  2. Steffi
    Oktober 21, 2017 @ 5:21 pm

    Hallo Jenny,
    ich mag Deine Videos und die Tipps.
    In unserem Haushalt lebt auch ein Hund und es ist irre, wieviel Fell sie manchmal von sich wirft. Ich mag auch nicht jeden Tag den Staubsauger aus dem Schrank nehmen und kehre mit einem Gummibesen. Ich finde die Teile super praktisch, weil die Harre darin nicht hängen bleiben. Alles auf einen Haufen gekehrt, mit dem Handfeger aufgenommen und in den Mülleimer befördert!
    Klappt bei uns klasse.

    LG Steffi

    Reply

    • einfach & kreativ
      Oktober 21, 2017 @ 7:41 pm

      Hallo Steffi,
      Vielen Dank. Das freut mich sehr
      Ja, die Gummibesen sind wirklich super. Vor allem, weil man mit denen auch mal über einen Teppich gehen kann
      LG Jenny

      Reply

  3. Sonntags Top 7 #82 | antetanni sagt was | antetanni
    Oktober 22, 2017 @ 10:23 am

    […] Jenny | einfachundkreativ zeigt, wie mit * 5 Tipps das Haus länger sauber bleibt *. Danke für die Quicktipps. Die Timer-Methode gefällt mir besonders gut. Man ist quasi ein […]

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.